Ohr-Akupunktur

Viele Erkrankungen können, meist unterstützend zu klassischen Therapien und in Verbindung mit diesen, wirksam und dauerhaft mittels Ohr-Akupunktur behandelt werden. In manchen Fällen eignet sich Ohr-Akupunktur als einzige Therapie-Methode. Die zu behandelnden Punkte sind, im Gegensatz zur Körper-Akupunktur, nur bei einer Störung im betroffenen Organ vorhanden. Dies ermöglicht eine sehr genaue Diagnose und zielgerichtete Behandlung. Die Behandlung erfolgt mit hauchdünnen Nadeln, ist nahezu schmerzfrei und kann bei Erwachsenen und Kindern durchgeführt werden. Im Anschluss an die Wirkzeit der Nadeln (ca. 20 - 30 Minuten), sollte sich eine ebenso lange Ruhezeit im Liegen anschließen. Hierfür steht meinen PatientInnen ein eigener Behandlungs-Raum zur Verfügung. Akute Erkrankungen (wie z.B.: Infekte der oberen Atemwege) können in vielen Fällen mit nur wenigen Sitzungen behandelt werden. Bei länger bestehenden oder chronischen Beschwerden ist meistens mit einer längeren Behandlungsdauer und mehreren Therapiesitzungen zu rechnen bis eine Besserung eintritt.

Ohr-Akupunktur ist eine Privatleistung und muss als solche verrechnet werden (ausführliche Untersuchung, genaue Besprechung der Therapie, Verlaufskontrolle durch mich in der Ordination). Die Kosten werden beim Erstgespräch gemeinsam festgelegt und richten sich nach dem Zeitaufwand und Behandlungsplan.